Unsere diesjährige Jahresveranstaltung  mit Verleihung des "Sozialen Menschenrechtspreises 2017" steht unter dem Motto "Soziale Menschenrechte auch nach Bundestagswahlen aktuell" und findet wieder im Festsaal des Rathauses Charlottenburg unter der Schirmherrschaft des Bezirksbürgermeisters Reinhard Naumann statt: eine Woche vor dem Internationalen Tag zur Überwindung der Armut und zeitnah vor dem diesjährigen Tag der Menschenrechte:

am Dienstag, 10.10.2017 um 18.00 Uhr im Festsaal des Rathauses Charlottenburg, Otto-Suhr-Allee 100, 10585 Berlin 

Wir werden im Rahmen der Veranstaltung den diesjährigen "Sozialen Menschenrechtspreis 2017" verleihen und unsere laufenden und zukünftigen Aktivitäten vorstellen. Frau Dr. Rita Süssmuth, Bundestagspräsidentin a.D., spricht ein Grußwort, Andreas Kaczynski, Vorstandsvorsitzender des Paritätischen Landesverbandes Brandenburg, wird einen Gastbeitrag zum Thema „Kinderarmut - und was daraus folgt“ halten.

Es erwartet Sie ein informativer und abwechslungsreicher Abend mit musikalischer Begleitung durch das Duo Tango Concertante.

Anschließend besteht die Möglichkeit zum Austausch bei einem Imbiss.

Nur gemeinsam werden wir die sozialen Menschenrechte verwirklichen!

Ich freue mich auf eine interessante Veranstaltung mit Ihnen!